Vorlesepaten

Edmund Müntinga als Vorlesepate in der KITA Lindenstraße

Sprachförderung durch Lesefreude -
Vorlesepaten in Kindergärten

Das Projekt „Sprachförderung durch Lesefreude – Vorlesepaten in Kindergärten“ in Kooperation mit der Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn besteht seit 2005.

Inzwischen sind 26 Vorlesepaten in 9 Kindertagesstätten ehrenamtlich tätig.

Die Vorlesepaten bieten regelmäßig (abhängig von den örtlichen Gegebenheiten alle 7-14 Tage) Vorleseaktionen, an denen die Kinder freiwillig teilnehmen können.

Im Durchschnitt lauschen dann fünf bis acht Kinder einer Geschichte – diese Gruppengröße ermöglicht es den Vorlesepaten, mit den Kindern ins Gespräch zu kommen, sie intensiver in die Geschichte einzubinden und auf diesem Wege Sprachkompetenz ohne Druck oder Zwang zu fördern: Die Kinder merken gar nicht, dass sie dabei etwas lernen sollen, sondern genießen die gemütliche Atmosphäre in der Gruppe und die verstärkte Aufmerksamkeit durch den Vorlesepaten.

Bei der Auswahl der Lesestoffe und der Gestaltung der Vorlesestunde können die Paten selbst kreativ werden: einige erzählen gern frei, andere singen oder malen zu ihren Geschichten oder bringen kleine Gegenstände mit, um das vorgelesene lebendig zu machen. Manchmal bittet der Kindergarten die Paten vielleicht, ein bestimmtes Thema, das die Kinder behandeln, auch beim Lesen aufzugreifen, zum Beispiel Märchen, die Jahreszeiten oder Farben.

Wird Kindern spannend und gut vorgelesen, schult das nicht nur das Textverständnis. Beim Gespräch über die Geschichten lernen die Kinder auch, Gehörtes mit eigenen Worten zu wiederholen und eigene Gedanken zu formulieren. Die Erfahrungen im Zuhören und Sprechen sind eine wichtige Grundlage für späteres erfolgreiches Lesen und Schreiben.

Die Vorlesepaten werden von den Kindergärten selbstständig in den jeweiligen Einrichtungen betreut und in den Kindergartenalltag integriert.

Die Stadtbücherei hilft den Kitas bei der Suche nach neuen Paten und leitet Interessenten an die einzelnen Einrichtungen weiter.

Durch die Kooperation mit der Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn ist es den Vorlesepaten möglich, folgende Angebote zu nutzen:

kostenlose Ausleihe der Bücher, die sie zum Vorlesen in den Kindergärten benötigen

kompetente Hilfe bei der Buchauswahl

zusammenstellen von Themenkisten für ganze Kindergartengruppen

jährlich eine kostenlose Fortbildung für die Vorlesepaten mit Tipps rund ums Vorlesen, freie Erzählen oder kleine Spiele und Aktionen rund ums Buch. Die Fortbildung wird von externen Referenten gestaltet.

jährliches Treffen zum Erfahrungsaustausch mit allen Vorlesepaten (über den eigenen Kindergarten hinaus)

Sind Sie an diesem kreativen Ehrenamt interessiert?

Melden Sie sich in der Stadtbücherei bei
Katrin Steuten, Telefon 0 28 45 / 48 51